AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Frau im Trend ist ein Online-Angebot der Burda Senator Verlag GmbH, Hubert-Burda-Platz 1, 77652 Offenburg, weiterhin "Betreiber" genannt. Der Betreiber bietet allen Nutzern des Angebots die Möglichkeit, kostenlos und ohne Verpflichtung die Inhalte des Angebots abzurufen.
Für die Nutzung der Plattform https://freizeitrevue-abo.de/ gelten die folgenden Bestimmungen in ihrer jeweils zum Zeitpunkt der Nutzung geltenden Fassung:

1. Bereitstellung

Der Betreiber ist ständig bemüht, einen ordnungsgemäßen Betrieb des Angebots sicherzustellen. Der Anspruch auf die Nutzung des Angebots besteht nur im Rahmen des aktuellen Stands der Technik. Der Betreiber kann das Angebot ändern oder beschränken, wenn dies im Hinblick auf Kapazitätsgrenzen, die Sicherheit oder Integrität der Server oder zu Durchführungen technischer Maßnahmen erforderlich ist. Er steht jedoch nicht für die ununterbrochene Nutzbarkeit bzw. Erreichbarkeit des Angebots ein und haftet insbesondere nicht für technisch bedingte Verzögerungen, Unterbrechungen oder Ausfälle.

Jede zweckfremde Nutzung, Verwertung oder Veränderung der unter https://freizeitrevue-abo.de/ abrufbaren Inhalte ist unzulässig. So ist insbesondere das Kopieren, das Auslesen von Inhalten, Angeboten, Verzeichnissen und dergleichen zu kommerziellen Zwecken untersagt.

 

2. Haftung

2.1 Eigene Inhalte

Der Betreiber ist Dienstanbieter i.S.d. § 7 Abs. 1 TMG und für eigene Inhalte, die im Rahmen des Angebots abrufbar sind, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Der Betreiber hat diese Inhalte nach bestem Wissen erstellt, übernimmt jedoch weder Gewähr für deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität noch für deren Rechtmäßigkeit. Der Betreiber hat keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte von per Link verknüpften externen Webseiten und ist weder verpflichtet noch in der Lage, diese laufend zu kontrollieren.

2.2 Fremde Inhalte

Der Betreiber ist nach den gesetzlichen Vorschriften der §§ 8-10 TMG nicht verpflichtet und auch nicht in der Lage, die Rechtmäßigkeit der von Mitgliedern hochgeladenen oder publizierten Inhalte umfassend zu prüfen und/oder zu überwachen sowie nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch für Hyperlinks. Der Betreiber macht sich diese Inhalte ausdrücklich nicht zu eigen.

2.3 Kenntnis von Rechtsverletzungen

Wenn der Betreiber auf Gesetzesverstöße und/oder Rechtsverletzungen hingewiesen wird, werden die entsprechenden Inhalte – vorbehaltlich umfassender Prüfung – unverzüglich entfernt. Der Betreiber behält sich hierzu vor, von Mitgliedern zugänglich gemachte Inhalte einschließlich Links zu sperren und/oder dauerhaft zu entfernen. Der Betreiber haftet für fremde Inhalte i.S.d. §§ 8-10 TMG frühestens ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung von einer konkreten Rechtsverletzung. Der Betreiber stellt in geeigneten Fällen eine Funktion zur Verfügung, mittels derer vermeintliche Rechtsverletzungen gemeldet werden können.

2.4 Kenntlichmachung fremder Inhalte

Von Mitgliedern hochgeladene oder publizierte Inhalte werden als solche gekennzeichnet. Der Betreiber übernimmt unter Berücksichtigung der vorstehenden Regelungen unter 2.1-2.3 keine Verantwortung für solche Inhalte. Der Betreiber kann weder die Richtigkeit, Vollständigkeit noch Aktualität dieser Inhalte gewährleisten. Die als Inhalte von Nutzern kenntlich gemachten Inhalte geben die Meinung der Nutzer, nicht jedoch des Betreibers wieder.

 

3. Urheberrecht
Die im Rahmen des Angebots veröffentlichten Inhalte (insbesondere Texte und Bilder) sind grundsätzlich urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung oder die sonstige Nutzung urheberrechtlich geschützter Inhalte ist ohne die Zustimmung des jeweiligen Rechtsinhabers unzulässig. Gestattet ist jedoch die persönliche, nicht kommerzielle Nutzung im Rahmen der Zweckbestimmung des Angebots. Die Nutzer dürfen die Inhalte daher zum privaten Gebrauch abrufen, abspeichern und ausdrucken und über Social Media-Kanäle teilen/weiterempfehlen, soweit dies weder unmittelbar noch mittelbar Erwerbszwecken dient.

 

4. Änderungen / Ergänzungen des Angebots
Der Betreiber kann jederzeit ohne gesonderte Ankündigung entscheiden, die Veröffentlichung des Angebots ganz oder teilweise einzustellen oder das Angebot ganz oder teilweise zu verändern. Dies gilt auch für die durch den Nutzer auf den Systemen Betreibers gespeicherten Informationen. Ansprüche erwachsen den Nutzern hieraus nicht.

 

5. Teilnahme an Gewinnspielen

Die nachfolgenden Allgemeinen Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele gelten für Gewinnspiele innerhalb des Internet-Angebots https://freizeitrevue-abo.de/.
Veranstalterin dieser Gewinnspiele ist die Burda Senator Verlag GmbH, Hubert-Burda-Platz 1, 77652 Offenburg, sofern bei einzelnen Gewinnspielen nicht ein anderer Veranstalter angegeben ist.
Die besonderen Teilnahmebedingungen der einzelnen Gewinnspiele gelten vorrangig.
Für Gewinnspiele Dritter, auf welche innerhalb des Angebots nur hingewiesen oder verlinkt wird, gelten ausschließlich die Teilnahmebedingungen des jeweiligen Gewinnspielveranstalters.

5.1 Teilnahmeberechtigung

Teilnehmen darf jede natürliche Person ab 18 Jahren. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen akzeptiert. Pro Person ist nur eine Teilnahme möglich.

Die Teilnahme ist kostenlos und in keiner Weise vom Erwerb einer Ware oder der Inanspruchnahme einer Dienstleistung abhängig.

Mitarbeiter des Konzerns Hubert Burda Media Konzerns, der Gewinnspielpartner (z.B. Sponsoren bzw. Unternehmen, welche die Preise zur Verfügung gestellt haben), der mit diesen iSd §§ 15 ff. AktG verbundenen Unternehmen sowie deren Angehörige und Dienstleister sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Gewinnspielclubs, automatisierte Einträge über Gewinnspiel-Robots sowie willentliche Falscheinträge und Einträge mit sog. „Wegwerf E-Mail-Adressen“ sind unzulässig.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Eine Verletzung der allgemeinen oder der besonderen Gewinnspielbedingungen, die Beeinflussung der Chancengleichheit durch technische Manipulation, die Übermittlung falscher Angaben zur Person oder ein vergleichbar schwerer Verstoß kann nach freiem Ermessen der Burda Senator Verlag GmbH zum – ggf. nachträglichen – Ausschluss von der Teilnahme und der Gewinnberechtigung führen.

5.2 Gewinnspielmechanismus

Für die Teilnahme an einem Gewinnspiel gelten die Anweisungen auf der jeweiligen Gewinnspielseite. Es gilt das Datum des Poststempels.
Die Gewinner werden per Los ermittelt.
Im Falle eines Gewinns darf die Burda Senator Verlag GmbH den Namen des Gewinners innerhalb seines Internet-Angebots sowie in der Print-Ausgabe des Titels nennen.
Die Barauszahlung, die Änderung und der Ersatz des Gewinns sind nicht möglich. Eine Übertragung des Gewinns auf einen Dritten ist ebenfalls nicht gestattet.
Die Gewinne werden vom Gewinnspielpartner oder von einem von ihm beauftragten Dritten an die Gewinner versendet. Die Lieferung erfolgt üblicherweise innerhalb von zwei (2) Wochen nach Kontaktierung der Gewinner durch den jeweiligen Gewinnspielpartner, wobei es sich jedoch um eine unverbindliche Frist handelt, die jederzeit verlängert werden kann. Die Lieferung erfolgt unentgeltlich nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Ansonsten anfallende Transportkosten, Zölle und Ähnliches haben dagegen die Gewinner zu tragen.
 

5.3 Gewinnbenachrichtigung

Der/die GewinnerIn wird vom Gewinnspielveranstalter über den Gewinn benachrichtigt. Kann ein(e) GewinnerIn nicht erreicht werden oder bestätigt er/sie seinen/ihren Gewinn nicht innerhalb von 48 Stunden nach Absendung der Gewinnbenachrichtigung, verfällt der Gewinn.

Der Gewinn ist das auf der Gewinnspiel-Seite dargestellte Produkt.

5.4 Haftungsausschluss

Die Burda Senator Verlag GmbH behält sich das Recht vor, insbesondere aus technischen Gründen, die Erreichbarkeit des Gewinnspiels einzuschränken oder für einen vorübergehenden Zeitraum auszusetzen. Hieraus resultieren keine Ansprüche gegen die Burda Senator Verlag GmbH.

5.5 Datenschutz

Die Angabe personenbezogener Daten im Rahmen der Gewinnspiele ist freiwillig. Durch die Teilnahme erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten von der Burda Senator Verlag GmbH zur Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt ausschließlich zur Gewinnspielabwicklung. Im Übrigen gelten unsere Datenschutzbestimmungen.

 

6. Schlussbestimmungen

6.1 Gerichtsstand

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist Offenburg, sofern das Mitglied Kaufmann ist oder keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat; dies gilt auch für den Fall, dass das Mitglied nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt aus Deutschland heraus verlegt oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

6.2 Anwendbares Recht

Für die vom Betreiber der Grundlage dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen abgeschlossenen Verträge und für aus ihnen folgende Ansprüche gleich welcher Art gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und des deutschen Internationalen Privatrechts.

6.3 Salvatorische Klausel

Sollten Bestimmungen dieser allgemeinen Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Vielmehr gilt anstelle jeder unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahekommende Ersatzbestimmung, wie sie die Parteien zur Erreichung des ursprünglichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Entsprechendes gilt für Unvollständigkeit.